ISE+/RDM

Steuern Sie den Zutritt gebäudeübergreifend – mit ISE+/RDM als konfigurierbarem Zutrittskontrollsystem, und/oder Schalteinrichtung für die Einbruchmeldetechnik.

Das Plus für Ihre Gebäudesicherheit: mit unserer ISE+/ RDM Steuerung haben Sie standortübergreifend Kontrolle über den zutrittsberechtigten Personenkreis Ihres Unternehmens. Als individuell konfigurierbares Zutrittskontrollsystem und/oder Schalteinrichtung für die Einbruchmeldetechnik – mit zusätzlicher Leserlinien-, Leserschnittstellen- und Leserprotokollerweiterung – zum Anschluss von bis zu vier sesamsec-/ comlock-, bzw. Fremdleseeinheiten.

Das richtige Produkt für Sie?

Ihre Vorteile auf einen Blick

Top-Qualität – made in Germany

Flexible Software-Lösungen

Optimale Integrationsfähigkeit in bestehende Systeme

Produktmerkmale

Produktmerkmale

Es können max. 4 Leser pro ISE+/RDM angeschlossen werden

3.000 Schlüssel/Codes programmierbar

255 Zeitmodelle, beliebig viele Zeitzonen

Echtzeituhr mit Gangreserve von ca. 7-8 Tagen

Anschluss an bis zu 62 ISE+ Steuerungen

Abmessung Platine: 227 x 145 x 29 mm

Stromversorgung 12 V DC (+/- 15%)

Mit und ohne VdS-Zulassung erhältlich (abweichende Funktionen)

Master/Slave Modus zur Kombination von zwei Steuerungen zur Verdoppelung der Ein- und Ausgänge

Produktfamilie

ISE+ Steuerungen Sicherheit mit Netz und doppeltem Boden: dank ISE+ Steuerungen können Sie eine standortübergreifende Zutrittsüberwachung erreichen.

Unsere ISE+ Steuerung – Ihr Plus an gebündelter Power. Für eine optimale Kommunikation zwischen Ihren Systemen sorgt zur Konfiguration und Datenabgleich, eine integrierte RS232 Schnittstelle. Im Verbund mit einer ISE-NET Steuerung als RS485-Master, kann sie mit bis zu 62 ISE+ Steuerungen arbeiten.

ISE+ Geräte eignen sich für Anwendungen, in denen die Administration im Bedarfsfall durch den Errichterbetrieb einzeln an den Steuerungen durchgeführt wird, oder die Geräte als Teilnehmer eines zuvor beschriebenen RS485 Netzwerks arbeiten. Die Funktionen als Schalteinrichtung und Zutrittskontrollsteuerung sind bei ISE-NET und ISE+ identisch.

Bilder & Videos

Bilder & Videos

01 01
Downloads Anschlussmöglichkeiten der Lesegeräte

Anschlussmöglichkeiten der Lesegeräte

sesamsec und comlock

Zur autarken Programmierung: RS232

Zur Steuerungsvernetzung: RS485

Artikelnummern

Artikelnummern

Bitte beachten Sie: Werkseitig sind die Treiber für sesamsec Leseeinheiten geladen! Benötigen Sie Treiber für andere Schnittstellen, geben Sie das bitte bei Ihrer Bestellung gesondert an. Unser Vertriebsteam berät Sie gern zu allen verfügbaren Treibern.

ISE+/RDM
ISE+/RDM im Gehäuse
ISE+/RDM/B
ISE+/RDM Baugruppe ohne Gehäuse
ISE+/RDM/BG
ISE+/RDM Baugruppe zum Einbau in VdS-ZK-Netzteil
ISE+/RDM/PL
RDM-Platine (für ISE+ ab Hardwareversion 2.4.1)

Haftungsausschluss

Produktabbildungen und -merkmale können Produktvarianten oder zusätzliche Komponenten beschreiben, die nicht in allen Märkten zur Verfügung stehen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf